Corona Massnahmen

In City Golf Basel, Spielbetrieb by City Golf Redaktion

Leider bleibt die gesamte Anlage, für Gäste resp. Greenfeespieler weiterhin geschlossen.

Ausnahme: Greenfeespieler in Begleitung eines Mitgliedes. Bezahlung via Greenfeebox im Bagraum (25.- Tagesgreenfee). Bar oder Twintzahlung möglich. 

Die komplette Anlage inkl. Trainingsanlage (Box und Abschläge auf Aussenfeld) ist für unsere Mitglieder geöffnet.

Folgendes ist jedoch zwingend zu beachten:

  • Spielberechtigt sind ausschliesslich Mitglieder (Badge gut sichtbar aussen am Bag montieren).
  • Neu ist es möglich Freunde oder Bekannte als Greenfeespieler gegen Gebühr mitzunehmen.
  • Maskenpflicht im Bagraum
  • Registrierung beim Kommen und Gehen im Bagraum zwingend erforderlich (auch mit der App ʺMindful check-inʺ möglich). Dies gilt natürlich auch für befreundete Greenfee-Spieler.
  • Betreten der Innen- und Aussenanlage ausschliesslich über das kleine Türli im Bachgrabenweglein.  Nach Betreten und auch beim Verlassen der Anlage hinter sich die Türe mit Schlüssel schliessen, damit keine fremden Personen die Anlage betreten.
  • Bitte nehmt Rücksicht auf die Greenkeeper und Arbeiter, welche stets Vortritt haben.
  • Fahnenstangen wie bis anhin nicht berühren
  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss immer (auch auf dem Grün und beim Abschlag) eingehalten werden
  • Toiletten können benutzt werden, bitte nach Besuch wieder abschliessen
  • Pro-Stunden sind ab sofort wieder möglich, auch mit Gästen
  • Keine Turniere   (ausser Matchplay)
  • Restaurant geschossen

Natürlich gilt auch weiterhin: Wer sich nicht gesund fühlt, bleibt zuhause !

Bitte haltet euch an diese wenigen Regeln, damit wir auch weiterhin die Anlage für euch geöffnet halten können.